Kulturentwicklung

Sie haben eine Unternehmenskultur -
wir entwickeln sie weiter

Unternehmen sind lebendige Organismen. Sie werden geboren, sie wachsen und entwickeln ihren eigenen Charakter. Dieser Charakter ist in der Unternehmenskultur verankert. Sie regelt das Zusammenspiel der verschiedenen Hierarchieebenen, den Austausch der Abteilungen und gibt dem Unternehmen auch nach außen ein unverwechselbares Profil.

Wie jeder Organismus verändert sich auch Ihr Unternehmen stetig und muss sich entwickeln, wenn es im Wettbewerb bestehen will. Leider wird die Unternehmenskultur in vielen Unternehmen als nebensächlich abgetan. Zu Unrecht! Denn Probleme wie unzufriedene Mitarbeiter, ständige Konflikte oder schlechte Ergebnisse sind Zeichen, dass Sie Ihre Unternehmenskultur ernst nehmen und entwickeln sollten. Auch wenn Ihr Unternehmen erfolgreich agiert, aber unter Selbstzufriedenheit und Stagnation leidet, sollten Sie die Unternehmenskultur in den Blick nehmen. In unserem Institut begleiten wir Sie dabei. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den berühmten „Sand im Getriebe” entfernen und Ihr Unternehmen so fit für die Zukunft machen.

Das haben wir doch schon immer so gemacht!

Warum steigt die Mitarbeiter-Fluktuation von Jahr zu Jahr?

Sind wir für die Zukunft gut aufgestellt?

Wie wir Ihre Unternehmenskultur entwickeln

Aktuell:
Das Assertivitäts-Tool

Sie möchten Schwachstellen in Ihrer Unternehmenskultur identifizieren und abstellen? Dann ist unser „Assertivitäts-Tool“ genau die richtige Lösung. Mit diesem Werkzeug analysieren wir die Hierarchien und Strukturen in Ihren Unternehmen oder in einzelnen Teams. So erhalten Sie einen wertvollen Blick von außen, erarbeiten gemeinsam mit uns neue Leitlinien und positionieren sich zugleich als attraktive Arbeitgebermarke.

Nutzen Sie unsere Beratung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder eine Nachricht.

Dazugehörige Usecases

Unternehmen erschließen neue Märkte, werden übernommen, erhalten eine neue Führung oder verlieren Mitarbeiter. Kurz gesagt: Unternehmen sind keine statischen Gebilde. Aber was geschieht, wenn die Fluktuation ungewöhnliche Formen annimmt oder der neue Manager das ehemalige Familienbetrieb völlig umkrempelt? In diesem Usecase erfahren Sie, wie sich Ihr Unternehmen verändern kann, ohne dass diese Veränderungen Ihr Team überfordern.